Abwesenheitsnotiz für Outlook.com / Hotmail festlegen

Outlook.com (Hotmail) bietet seinen Nutzern neben einem gut geordneten Postfach weitere zusätzliche Features. Diese Features machen den E-Mail-Verkehr leichter und helfen außerdem dabei, seine privaten und geschäftlichen Kontakte zu pflegen. In Zeiten der Abwesenheit kann sich das E-Mail-Postfach immer weiter füllen. Bis zur Rückkehr sammeln sich sehr viele E-Mails, die möglichst zeitnah beantwortet werden sollten. Das kann auch zu Missverständnissen führen, besonders dann, wenn Kontakte nicht darüber informiert sind, dass der Postfach-Inhaber für eine gewisse Zeit nicht erreichbar ist. Hier ist es von Vorteil, eine Abwesenheitsnotiz anzulegen. Diese wird als automatische E-Mail an jeden Kontakt gesendet, der in der Zeit der Abwesenheit eine E-Mail an Ihr Postfach sendet.

Eine Abwesenheitsnotiz einzurichten ist nicht kompliziert und in nur wenigen Minuten abgeschlossen.

  1. Loggen Sie sich hierfür mit Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrem Passwort in das E-Mail-Postfach ein. Es öffnet sich nun das Postfach und Sie sehen Ihren Posteingang vor sich.
  2. Auf der Rechten Seite oben befinden sich zwei Symbole. Wählen Sie hier das kleine Zahnrad, welches der Button für die Kontoeinstellungen darstellt. Es öffnet sich ein kleines Fenster mit verschiedenen Einstellungsmöglichkeiten.
  3. Auf der unteren Hälfte des Fensters wählen Sie „Optionen“. Nachfolgend erhalten Sie eine Übersicht über alle Einstellungsmöglichkeiten für Ihr Nutzerkonto.
  4. Unter der Kategorie „Konto verwalten“ wählen Sie „Automatisierte Abwesenheitsnotizen senden“.
  5. Abwesenheitsnotiz für Outlook.com / Hotmail festlegen
  6. Im nächsten Fenster haben Sie nun die Möglichkeit, eine automatische E-Mail-Antwort einzustellen. Sie können außerdem einstellen, welche Kontakte diese automatische Antwort in der Zeit Ihrer Abwesenheit erhalten sollen.
  7. Nachdem Sie alle Einstellungen vorgenommen haben, wählen Sie den Button „Speichern“.

Von nun an erhält jeder Kontakt, der Ihnen eine E-Mail sendet, diese automatische Antwort. Kontakt, die in Ihrer Abwesenheit viele E-Mails an Sie schicken, erhalten die automatische Antwort alle vier Tage. Damit Ihre Kontakte gut informiert sind, sollten Sie in der Abwesenheitsnotiz angeben, ab wann Sie wieder erreichbar sind.