Arcor Login

Bevor man den kostenlosen E-Mail-Service von Arcor nutzen kann, ist eine Registrierung notwendig. Zu diesem Zweck steht ein Formular auf dem Onlineportal zur Verfügung, das man nur noch ausfüllen muss. Dazu verlangt Arcor ein individuelles Passwort, das weder mit dem eigenem Namen noch mit den Online-Benutzernamen übereinstimmen darf und mindestens 6 Zeichen lang sein muss. Letzterer kann beliebig gewählt werden und endet in jedem Fall auf "@arcor.de". Er darf keine Großbuchstaben enthalten. Arcor verlangt eine Passwortwiederholung, um die Registrierung sicherer zu machen. Auch ist es möglich, eine Sicherheitsabfrage einzurichten, die bei Vergessen des Passworts weiterhilft. Nach zwei weiteren Schritten ist die Registrierung erfolgreich abgeschlossen.

Von nun an kann sich der Nutzer mit seinem persönlichen Online-Benutzernamen und dem Passwort jederzeit und überall bei Arcor einloggen. Dazu muss man lediglich die vorgefertigten Felder "Online-Benutzername" und "Online-Passwort" auf der Startseite des Internetportals ausfüllen und kann danach sicher und bequem auf das persönliche Postfach zugreifen. Dies ist auch mit extra sicherer SSL-Verschlüsselung möglich. Auch kann man mobil auf das Postfach zugreifen, dazu wird lediglich ein internetfähiges Mobiltelefon benötigt.

Arcor Mail Passwort vergessen?

Das Mailkonto ist ein wichtiges Tool, das jeden Tag genutzt wird. Problematisch wird es, wenn der Log-in fehlschlägt, weil beispielsweise das Passwort vergessen wurde. Jetzt ist es wichtig, ruhig zu bleiben und die bestehenden Möglichkeiten zu nutzen.

Vorgehensweise um ein neues Passwort anzufordern

Wenn das Passwort bei Arcor falsch eingegeben wurde, kommt ein Infokästchen mit dem Hinweis, dass die eingetragenen Daten nicht stimmen. Klappt auch der mehrmalige Versuch verschiedener Eintragungen nicht, sollte auf den Button „Haben Sie Ihr Online-Passwort vergessen?“ geklickt werden. Hier gibt es nun verschiedene Möglichkeiten, die angeboten werden.

Arcor Mail Passwort vergessen

Per E-Mail kann sich jeder ein neues Passwort zuschicken lassen. Hierfür wird ein anderes Mailkonto, außerhalb von Arcor, gebraucht. Es ist wichtig, dass eine andere Mailadresse bereits bei Arcor, beispielsweise bei der Registrierung, hinterlegt wurde. Sollte dies nicht infrage kommen, kann die Möglichkeit genutzt werden, ein neues Passwort per Post zugesendet zu bekommen. Hierfür muss im Vorfeld eine Postadresse hinterlegt worden sein. Die dritte Variante ist, durch eine voreingestellte Passwortfrage mit entsprechender Lösung die richtige Antwort einzugeben, um im Anschluss ein neues Passwort anzugeben.

Arcor Mail Passwortfrage

Sollten all die aufgeführten Varianten nicht infrage kommen, kann ein neues Passwort per Telefon angefordert werden.  (Die Telefonnummer: 018 10 70 010 / von 06:00 bis 22:00 Uhr, 14 Cent/Min. aus dem deutschen Festnetz / ) Wenn alle Bemühungen fehlschlagen, sollte der Kundendienst zurate gezogen werden. Die netten Mitarbeiter finden mit Ihnen zusammen eine Lösung für das Problem.

Möglichkeiten für die Passwort-Hilfe im Arcor Konto einstellen

Um das Konto vor Betrügern zu schützen, sollten im Mailkonto bestimmte Schutz-Maßnahmen ergriffen werden. Nach dem Einloggen wird oben auf den blauen Reiter „Dienste“ geklickt. Anschließend wird in der Zeile darunter die Schaltfläche „Meine Daten“ ausgewählt. Wenn hier die Passwortverwaltung angeklickt wird, kann beispielsweise die Passwortfrage mit entsprechender individueller Antwort festgelegt werden.