E-Mail-Passwort bei T-Online ändern - Schritt für Schritt erklärt

Kunden, die bei der Telekom ein E-Mail-Konto besitzen und dieses über einen externen Client wie beispielsweise Outlook aufrufen wollen, benötigen ein zusätzliches E-Mail-Passwort. Zur Sicherheit des Kontos ist es notwendig, dieses Passwort alle paar Monate zu ändern. Im Folgenden wird beschrieben, wie das geht und was es zu beachten gilt.

Das Passwort ändern

  1. Zunächst ruft man die Startseite der Telekom (www.telekom.de) auf und wechselt in der oberen Menüleiste in den „Kundencenter“.
  2. Anschließend klickt man auf den Button „Login Festnetz“. Es wird nun ein Anmelde-Fenster geöffnet.
  3. E-Mail-Passwort bei T-Online ändern
  4. In die Anmelde-Felder trägt man seine E-Mail-Adresse oder die Telefonnummer des Anschlusses sowie das dazugehörige Passwort ein, welches sich in den Unterlagen befindet, das man bei der Einrichtung des Telekom-Anschlusses erhalten hat. Alternativ dazu kann man sich auch mit dem persönlichen E-Mail-Passwort einloggen.
  5. Sind die angegebenen Daten richtig, wird man zum Kundencenter weitergeleitet. Hier muss man nun im linken Menü zunächst auf den Bereich „Kundendaten“ klicken. Es erscheint ein Untermenü, in dem man auf den Punkt „Passwörter“ klickt.
  6. In dem neuen Menü kann man nun unter anderem das normale Telekom-Passwort als auch das E-Mail-Passwort ändern. Für Letzteres klickt man unter „E-Mail-Passwort“ auf „Passwort ändern“.
  7. In dem neuen Fenster finden sich wieder drei Eingabe-Felder. In das erste wird das aktuelle Passwort eingetragen, in das zweite trägt man das Passwort ein, das man zukünftig verwenden möchte. Eine Grafik zeigt dabei an, wie sicher das neu gewählte Passwort ist. Hat man ein gutes Passwort gefunden, muss man dieses im letzten Feld erneut eingeben. Stimmen die Eingaben überein, kann man auf den Button „Speichern“ und anschließend auf „OK“ klicken. Man wird dann automatisch zur Startseite des Kundencenters zurückgeleitet und das neue E-Mail-Passwort ist direkt gültig.

Hinweis

Nicht alle Benutzer haben ein eigenes E-Mail-Passwort, da dieses ausschließlich benötigt wird, wenn man andere Programme wie Thunderbird, Outlook oder bestimmte Endgeräte wie ein Smartphone zum Abrufen der E-Mails verwendet. Wer kein gesondertes E-Mail-Passwort besitzt, sollte sich zunächst im Kundencenter ein Passwort einrichten. Die Schritte dabei sind die gleichen wie oben beschrieben.
Bei der Wahl des Passworts sollte man auch darauf achten, dass man es sich halbwegs gut merken kann, es aber dennoch von der Software als sehr sicher anerkannt wird. Andernfalls kann das neue Passwort eventuell leichter von Unbefugten ausspioniert werden.