Freenet.de

Die Seite von freenet.de bietet mittlerweile weitaus mehr an, als eben nur die Plattform für das Abrufen von E-Mails zu sein oder aber ein Provider für DSL- und Telefonverträge. Wer mittlerweile einen Blick auf freenet.de wirft, der bekommt eine recht beriete Auswahl an Möglichkeiten vorgestellt. Egal ob es um Nachrichten geht, die allen voran auf der Startseite schon erscheinen, oder aber ob es um das Shopping geht, für nahezu alle Bereiche gibt es passende Sparten. Auch ein „App-Store“ findet sich bei freenet.de wieder. Wer sich darüber hinaus für das Kennenlernen im Internet interessiert der findet auch von freenet.de selbst eine passende Flirt-Community, die sich ebenfalls kostenlos nutzen lässt. Hauptaufgabe von freenet.de ist allerdings immer noch der Vertrieb von Internetverträgen und der gleiche E-Mail-Dienst.

Über den Button „E-Mail“ gelangt man auf freenet.de immer noch sehr leicht in den Bereich der E-Mail-Accounts. Dort kann man sich entweder ganz normal anmelden, oder aber auch ein neues Konto eröffnen. Diese Dinge sind natürlich allesamt kostenlos möglich, wobei man an dieser Stelle auch noch dazu erwähnen muss, dass sich verschiedene Upgrades verbuchen lassen, wenn man den E-Mail-Account zum Beispiel durch mehr Speicher erweitern möchte. Mehr Infos gibt es auf freenet.de selbst und natürlich auch weitergehend im Internet.