Gmail anmelden

Gmail ist eine E-Mail-Dienstleistung des Großkonzerns Google. Ein Account kann sich als sehr nützlich darstellen, da er auch auf anderweitigen Seiten als Konto genutzt werden kann oder sogar vorausgesetzt wird. So ist eine Anmeldung bei Youtube beispielsweise verbunden mit einem Gmail-Account.

Um sich bei Gmail anzumelden, muss die offizielle Seite besucht werden. Bestenfalls wird die deutsche Domain gmail.de gewählt, falls das Englische allerdings bevorzugt wird, kann ebenso gmail.com genutzt werden.

Ein neues Gmail Konto erstellen

Über den Button Konto erstellen gelangt man zum Vorgang der Registrierung. Hier wird ein Formular offenbart, welches mit den entsprechenden Daten ausgefüllt werden muss. Name sowie Vorname stehen an erster Stellen und daraufhin an der angehende Nutzer den Nutzernamen wählen, welcher auch die E-Mail-Adresse bildet. Der Vorschlag seitens Gmail besteht in der Regel aus einer Kombination des gesamten Namens. Darauf folgt die Angabe des gewünschten Passworts, welches mindestens acht Zeichen lang sein muss. Dieses muss in der Zeile darunter bestätigt werden. Auch Geburtsdatum, Geschlecht, die Nummer des Mobiltelefons sowie die aktuelle E-Mail-Adresse gehören zu den geforderten Angaben. Im folgenden Schritt muss das Re-Captcha-Feld ausfefüllt werden. Der Standort wird üblicherweise bereits von Gmail ausgewählt, kann jedoch optional auch geändert werden. Nach der Setzung eines Häkchens im Kästchen zur Bestätigung des Einverständnisses mit den Nutzungsbedingungen, kann der Vorgang über Klick auf den Button abgeschlossen werden.

Angemeldet bleiben

Alle Nutzer, die es für nervig befinden, bei jedem Besuch der Seiten, die Kontodaten erneut einzugeben, können die Angemeldet bleiben-Option nutzen. Diese wird auf der Startseite vor Eingabe der Daten beansprucht und hat zu bedeuten, dass man bei jedem Besuch nach der Anmeldung bereits automatisch eingeloggt ist.

Problem mit Login

Ist der Login nicht erfolgreich, können mehrere Ursachen dafür verantwortlich sein. Wurde beispielsweise das Passwort oder der Nutzername vergessen, so müssen diese beantragt werden. Dies erfolgt über die angegebene Handynummer und binnen weniger Sekunden erhält der Nutzer seine Daten. Auch kann ein Error nach der versuchter Anmeldung folgen. Dafür sind meist Wartungsarbeiten verantwortlich, weshalb einfaches Warten die einzige Möglichkeit ist.