Januar GMX-Update: mehrere E-Mail Anhänge als ZIP-Archiv auf einmal speichern

Das erste GMX Update des neuen Jahres steht an. Ab sofort ist es möglich, alle per E-Mail empfangenen Anhänge direkt mit einem Mausklick herunterzuladen und als ZIP-Archiv auf dem Computer zu speichern. Wer öfters Anlagen per E-Mail empfängt, verliert beim herunterladen schnell den Überblick oder vergisst gar einen wichtigen Anhang.

Mit der neuen GMX-Funktion "Alle Dateien speichern" wird dem Nutzer ab Januar nun ein ganzes Stück Arbeit abgenommen:

  • Wenn Sie das nächste Mal E-Mails mit mehreren Anlagen erhalten, können Sie einfach einen der Anhänge anklicken und danach unter dem Reiter "Alle Dateien" den Punkt "Speichern auf Festplatte (ZIP)" auswählen.
  • Im Anschluss werden alle Anhänge als ZIP-Archiv komprimiert und können mit einem klick Heruntergeladen werden.
GMX: Alle Dateien speichern

So können Sie ZIP-Dateien öffnen

Zum Dekomprimieren eignen sich Programme wie 7-Zip oder WinZip. Unter Windows 10 ist eine entsprechende Software bereits im Betriebssystem integriert. Das Update können Sie wie gewohnt über ihr GMX Postfach installieren.

Tags: