Neue Internettarife bei WEB.DE und GMX

Mit dem Juli kommen Veränderungen am Internetmarkt. Die beiden United Internet-Marken WEB.DE und GMX erweitern ihre Produktpalette. Diese Veränderungen beziehen sich auf das gesamte Mobilfunkportfolio sowie die L und XL All-Net & Surf-Tarife. Bereits seit Mai ist das All-Net & Surf Special erhältlich, welches auch weiterhin bezogen werden kann. Durch die Zusammenarbeit mit E-Plus und Vodafone ist es außerdem möglich, jeden der drei Tarife in diesen Netzen zu beziehen.

Zwei neue Angebote

Die beiden United Internet-Marken WEB.DE und GMX sind seit geraumer Zeit mit Internet- und Mobilfunktarifen auf dem Markt. Im Juli wurde das Angebot überarbeitet und zwei neue Angebote in die Tarifpalette aufgenommen. Beide Tarife können auf Wunsch im Netz von Vodafone oder E-Plus bezogen werden. Seit Mai ist der All-Net & Surf Special Tarif für 4,99 € bzw. 6,99 € erhältlich. Dieser kann auch weiterhin erworben werden. Im All-Net & Surf Special enthalten sind 200 Freieinheiten pro Monat. Diese können flexibel als Gesprächsminuten oder SMS benutzt werden. Zusätzlich verfügt jeder Kunde monatlich über ein Datenvolumen von 1 GB. Die Übertragung erfolgt über LTE und beträgt zwischen 21,6 und 25 Mbit/s. Falls die Datenvolumengrenze überschritten werden sollte, wird die Übertragungsrate auf eine Geschwindigkeit von 64 Kbit/s reduziert. Kostenpflichtig werden hingegen Telefonminuten und SMS, wenn das Freikontingent verbraucht ist. Eine Minute bzw. eine SMS wird mit 9,9 Cent in Rechnung gestellt.

Neue Internettarife bei WEB.DE und GMX

Beide Al-Net & Surf Tarife kommen in den ersten 12 Monaten kostenreduziert. Der All-Net & Surf L Tarif wird mit 9,99 € bzw. 6,99 € im Vodafone-Netz verrechnet. Der All-Net & Surf L Tarif hingegen kostet 12,99 € bzw. 9,99 € im Vodafone Netz. Ab dem 13. Monat erhöhen sich die Preise im E-Netz auf den Normalpreis. Im L Tarif inbegriffen sind 200 Freieinheiten sowie 2 GB Datenvolumen mit bis zu 25 Mbit/s. Im XL Tarif sind ebenfalls 200 Freieinheiten inbegriffen. Das Datenvolumen beträgt hier 3 GB bei bis zu 25 Mbit/s. Nach Erreichen der Volumengrenze wird die Übertragungsrate 64 Kbit/s reduziert. Falls alle Freieinheiten verbraucht werden, wird pro Minute und SMS 9,9 Cent in berechnet.