Ordnung im Yahoo-Postfach durch Gruppierungen: Nutzen Sie Unterhaltungen

Häufige Unordnung erschwert die Übersicht

In jedem Postach sammeln sich die verschiedensten Nachrichten. Häufig gibt es zwischen Rechungen und Aufträgen auch Informationsnachrichten und abonnierte E-Mails zu bestimmten Themen. Eine über einen längeren Zeitraum andauernde Unterhaltung mit einer oder mehreren Personen, die aus verschiedenen E-Mails besteht, kann da schnell nicht mehr nachvollziehbar sein. Eine übersichtliche Struktur im eigenen Postfach von Yahoo kann da helfen – die verschiedenen Beiträge werden in einer Unterhaltung zusammengefasst. Eine so erstellte Gruppe von Nachrichten sieht auf den ersten Blick aus, wie eine einzige E-Mail, enthält nach dem Anklicken aber die gesamte Unterhaltung.

Lösung: Gruppierungen in Gespräche

Um E-Mails bei Yahoo gruppieren zu lassen, muss diese Funktion in den Einstellungen aktiviert werden. Dies passiert durch den Klick auf "Unterhaltung aktivieren" im Untermenü "Mail anzeigen".
In Ihrem Posteingang findet sich nun eine veränderte Anzeige. Die Teilnehmer einer Unterhaltung stehen links, und hinter dem Betreff der Unterhaltung ist nun eine eingeklammerte Zahl zu sehen, welche die Anzahl der Beiträge in einer solchen Unterhaltung darstellt. Die einzelnen E-Mails dieser Gruppe lassen sich durch einen Klick auf den Auszug aus der Nachricht öffnen. Und durch einen Klick auf den "Briefkopf", also Absender, Empfänger und Datum, wieder schließen.

Ordnung im Postfach durch Unterhaltungen (Yahoo)

Wenn nun eine einzelne Mitteilung der Gruppe aus dieser entfernt werden soll, kann am Ende der E-Mail auf "mehr" geklickt und dann "Nachricht löschen" ausgewählt werden. Wenn hingegen eine gesamte Unterhaltung in den Papierkorb verschoben werden soll, dann muss diese im Posteingang durch einen Klick auf das Häkchen markiert, und dann durch den Knopf "Löschen" entsorgt werden. Bei einer geöffneten Unterhaltung erscheint im Menü direkt die Funktion "Löschen".