iOS

Das neue Skype-Update für mobile Betriebssysteme

Das neue Skype-Update ver. 6.0

Millionen von Menschen verwenden den mobilen Messenger-Dienst Skype für den Austausch von Informationen. Längst erstreckt sich die Nutzung nicht mehr nur auf den privaten Bereich, denn immer mehr Unternehmen nutzen das Programm für die interne Kommunikation. In diesem Artikel stellen wir das neue Update, dass die Version 6.0, veröffentlichte für Smartphones mit den Betriebssystemen Android und iOS, vor. ...mehr about Das neue Skype-Update für mobile Betriebssysteme

Office Apps werden Funktionen von iPad Pro in vollem Umfang unterstützen

Office Apps werden Funktionen von iPad Pro, iOS9 in vollem Umfang unterstützen

Microsoft hat seine Office Apps für iOS 9 und das iPad Pro optimiert, welches mit einem Stylus ausgestattet sein wird. Dadurch werden die upgedateten Office Apps das im Herbst erscheinende iPad Pro im vollen Umfang unterstützen. Die Apps werden z.B. in vollem Umfang mit dem Stylus bedient werden können und darüberhinaus auch die Multitasking Funktionen von iOS 9 unterstützen. ...mehr about Office Apps werden Funktionen von iPad Pro in vollem Umfang unterstützen

Neue Innovationen bei Outlook für iOS

Neue Innovationen bei Outlook für iOS

Lange Zeit hat Office die Nutzer ihrer Produkte auf iOS stiefmütterlich behandelt. Inzwischen holt das Office-Paket aber gewaltig mit grossen Schritten auf. Es hat einige Neuerungen gegeben, die dem iOS-Nutzer die Arbeit gewaltig erleichtern. Hier die wichtigsten Punkte, die Outlook noch besser machen.

Die Verknüpfung von Outlook (Outlook.com) mit den restlichen Office-Programmen hat sich mit der neuesten Version stark verbessert. Wenn man nun Anhänge bekommt, die eigentlich Excel oder Word zugewiesen werden können, dann öffnen sich diese bei einem Doppelklick automatisch in besagtem Programm. Ist dieses nicht installiert, erscheint eine Vorschau und der Vorschlag, das Programm zu installieren. ...mehr about Neue Innovationen bei Outlook für iOS

Microsoft: Großes Outlook-Update für die iOS- und Android-App

Outlook Applikation Update

Mit einem überaus großen Update für seinen viel kritisierten E-Mail-Clienten, versucht Microsoft dessen Kritiker zum Schweigen zu bringen. Die neue Outlook-Version für Smartphonebesitzer von iOS- und Android-Geräten soll drei fundamentale Bestandteile der Applikation ändern und verbessern. Dazu gehören die Ansicht der Kontakte, die Suchfunktion und der Kalender.

Kontakte werden zusammengeführt

Die auffälligste, neue Funktion der Outlook-App ist die überarbeitete Kontakt-Ansicht. Microsoft sorgt mit diesem Update dafür, dass so alle Kontakte aus verschiedenen E-Mail-Accounts in einer einzigen Ansicht zusammengefasst werden. Darüber hinaus stehen dem Anwender, wie gewohnt, zusätzliche Informationen zu dem jeweiligen Kontakt zur Verfügung. Dazu gehören jetzt auch, unter anderem, alle ausgetauschten Mails und Dateien. ...mehr about Microsoft: Großes Outlook-Update für die iOS- und Android-App

Die Google Kalender-App gibt es jetzt auch für iPhone User

Während die Nutzer von Android Smartphones die praktische Google-Kalender App schon seit letztem Jahr nutzen konnten, können auch iPhone User sie downloaden und benutzen.

App sucht sicht Termine automatisch aus den E-Mails heraus

Die Google Kalender-App hat einige praktische Features: So ist sie zum Beispiel in der Lage, Termine in E-Mails des Nutzers zu erkennen und fügt diese Termine automatisch in den Kalendar ein. Sie erkennt sogar, wenn es zu Terminänderungen kommt und ändert anschließend der Terminkalender. Bei Funktionalität und Design hält sich Google bei der iOS Version der App genau an die Version für Android Betriebssysteme. ...mehr about Die Google Kalender-App gibt es jetzt auch für iPhone User

Neue Versionen von Google Inbox

Google Inbox ist eine Alternative Oberfläche für den E-Mail Diesnt Google G-Mail. Diese optisch ansprechende und moderne Oberfläche in Weiß- und Blautönen war bisher für den Browser Chrome und für Smartphones als App verfügbar. Wer diese Apps jedoch auf einem Android Smartphone oder einen iOS Smartphone oder Tablet installierte, wurde mit Problemen in der Ansicht konfrontiert. Die Oberfläche von Inbox wurde auf derartigen Geräten bisher nicht ordnungsgemäß dargestellt und Nutzer dieser App sahen sich mit Schwierigkeiten konfrontiert, wenn sie die App in vollem Umfang nutzten. Dieser Umstand ändert sich jedoch nun, denn Google bietet neue Versionen der Inbox App an, in der die Darstellungsprobleme behoben wurden. In der neuen App werden neben Android Smarphones auch das iPhone und das iPad unterstützt. ...mehr about Neue Versionen von Google Inbox

Touch ID als Sicherheit für die GMX Mail App

Touch ID als Sicherheit für die GMX Mail App

Seit dem Marktstart des iPhone 5S, werden so gut wie in allen neuen iPhone- und iPad-Modellen Fingerabdruckscanner eingesetzt. Apple selbst führt diese unter dem Namen "Touch-ID". Diese sollen für mehr Sicherheit sorgen. Außerdem erspart man sich hierdurch du ständige Eingabe des Passcodes zum Entsperren des Smartphones.

Durch eine Schnittstelle in Apples Betriebssystem, ist es auch für App-Entwickler möglich, den Fingerabdruckscanner zur Sicherheit ihrer eigenen App zu verwenden. Auch für die GMX Mail App kann dieser nun als zusätzlicher Sicherheitsschutz verwendet werden. Vor der Einführung der Touch-ID, konnte die App schon durch die Eingabe eines vierstelligen PIN-Codes abgesichert werden. Durch die Unterstützung des Fingerabdruckscanners, bietet die App nun einen komfortablen Sicherheitsschutz. ...mehr about Touch ID als Sicherheit für die GMX Mail App

Sicherheit fürs Handy durch die Lookout-App

Sicherheit fürs Handy durch die Lookout-App

Mit der Lookout- App hat man einen optimalen Schutz vor Viren, und vor allem vor Diebstahl des Smartphones haben genau die gleichen Funktionen, wie sie der PC bietet oder der Laptop. Von einem Internetfähigen Gerät hat man die Möglichkeit bei einem Diebstahl das Handy zu lokalisieren und zu orten. Die Features sind kostenlos und mit der App ist auch ein Schutz vor Spyware garantiert. Vor allem beim Download von Daten und wenn Click to Call Links genutzt werden. ...mehr about Sicherheit fürs Handy durch die Lookout-App

Die neue Facebook-App für Gruppen

Die neue Facebook-App für Gruppen

Wer nutzt sie nicht, die soziale Plattform Facebook?! Selbstverständlich schon lange als App sowohl für iOS-Nutzer, als auch für den Android-Markt für das mobile Surfen erhältlich, macht sich über dem deutschen Marktführer barsche Kritik breit. Vor einiger Zeit wurde die Messenger-Funktion aus der "normalen" Facebook-App ausgegliedert. Wer seit dem weiterhin mit seinen Freunden und Facebook-Kontakten über das soziale Netzwerk kommunizieren möchte, ist gezwungen sich zusätzlich den Messenger auf sein Smartphone zu installieren. Schon damals waren die Facebook-Anhänger empört. Nun soll jetzt auch noch die Gruppen-Aktivität folgen und eine eigene App erhalten. Kein Wunder, dass die Nutzer auf die Barrikaden gehen und die Bewertungen der App in den Keller rutschen. ...mehr about Die neue Facebook-App für Gruppen

Seiten