Moments

"Moments": Twitter bietet Best-of-Übersicht an

"Moments": Twitter bietet Best-of-Übersicht an

Das ursprünglich als "Project Lightning" entwickelte Feature mit dem Namen "Moments" ist für erste Anwender in den Vereinigten Staaten zur Nutzung freigegeben worden. Verfügbar ist sie in den iOS- sowie den Android-Apps und im World Wide Web. "Moments" lässt sich als Magazin betrachten, welches aktuelle Kommentare beziehungsweise Trends übermittelt, selbst wenn man nicht über ein Konto bei Twitter eingeloggt ist beziehungsweise den entsprechenden Usern folgt.

Um innerhalb der App beziehungsweise der Oberfläche zu "Moments" zu gelangen, muss man einfach auf das Blitzsymbol klicken. Tut man dies, so wird der nutzenden Person eine Liste mit derzeitigen "Moments" angezeigt. Diese wird in Regelmäßigkeit immer wieder aktualisiert. Darüber hinaus lässt sich auch eine Unterteilung nach Themen vornehmen. Diese ist allerdings bisher auf die Kategorien "Unterhaltung" sowie "Sport" beschränkt. ...mehr about "Moments": Twitter bietet Best-of-Übersicht an

Erneut Datenschutzprobleme: Facebook launcht neue App nicht in Europa

 Facebook launcht neue App (Moments) nicht in Europa

Vor kurzem hat das weltweit größte soziale Netzwerk, Facebook, eine neue Foto-App auf den Markt gebracht. Doch bisher war von der App in Europa noch nicht allzu viel zu lesen. Der Grund: Die Gesichtserkennung entspricht nicht den europäischen Datenschutzrichtlinien. So gerät Mark Zuckerbergs Unternehmen wieder mit den europäischen Behörden aneinander, weil Facebook Anwendungen auf den Markt bringt, deren Datenschutz sehr bedenklich ist. ...mehr about Erneut Datenschutzprobleme: Facebook launcht neue App nicht in Europa