Email

Warum werden Noreply E-Mails verschickt?

Warum werden Noreply E-Mails verschickt?

Jeder Internet Nutzer hat schon mal eine Noreply-E-Mail erhalten und sich gefragt, was eigentlich hinter dieser unpersönlichen Mail steckt und ob die Adresse vertrauenswürdig ist oder am besten gleich in den Spam Ordner verschwinden sollte. Die gute Nachricht ist: Solche E-Mails sind in den allermeisten Fällen harmlos. Noreply bedeutet lediglich, dass die E-Mail automatisch erstellt wurde und es daher nicht möglich ist, darauf zu antworten. Doch warum werden sie verwendet, und weshalb lässt der Absender dem Empfänger keine Möglichkeit zu antworten? 

Was heißt Noreply?

Wer sich mit dem Internet beschäftigt, hat bestimmt schon E-Mails mit der Adresse "noreply@..." bekommen. Noreply kommt aus dem Englischen und bedeutet "keine Antwort". Der Empfänger kann also nicht auf diese E-Mail antworten. ...mehr

CC und BCC – Was sich hinter den mysteriösen Buchstaben am Anfang einer E-Mail verbirgt

Wann sollte ich CC und wann BCC verwenden?

Auch im Zeitalter der sozialen Netzwerke und modernen Messenger, wie WhatsApp oder Telegram, ist das regelmäßige oder zumindest gelegentliche Verschicken von E-Mails nicht wegzudenken. 
Beginnt man eine E-Mail zu schreiben, fallen die Buchstabenkombinationen „CC“ und „BCC“ neben oder unter dem Empfängerfeld auf. Für denjenigen, der diese Funktionen oft benutzt, werden folgende Informationen eher uninteressant scheinen, doch wenn Sie diese Funktionen bisher stets bewusst ignoriert haben oder Ihnen trotz gelegentlichen Benutzens noch kein funktioneller Unterschied deutlich geworden ist, werden die folgenden Zeilen endlich Licht ins Dunkle bzw. Halbdunkle bringen. ...mehr

Viele Menschen senden sich selbst E-Mails - Warum?

Es ist gar nicht mal so ungewöhnlich und komisch, denn viele Menschen senden sich selbst E-Mails an die eigene E-Mail Adresse, um dadurch wichtige Informationen oder Notizen nicht zu vergessen. Eine E-Mail ist relativ sicher auf einem Server gespeichert, auf sie kann auch noch nach einigen Jahren zugegriffen werden, wenn sie nicht gelöscht wird. ...mehr

E-Mail-Passwort bei T-Online ändern - Schritt für Schritt erklärt

E-Mail-Passwort bei T-Online ändern

Kunden, die bei der Telekom ein E-Mail-Konto besitzen und dieses über einen externen Client wie beispielsweise Outlook aufrufen wollen, benötigen ein zusätzliches E-Mail-Passwort. Zur Sicherheit des Kontos ist es notwendig, dieses Passwort alle paar Monate zu ändern. Im Folgenden wird beschrieben, wie das geht und was es zu beachten gilt. ...mehr

WhatsApp Chatverlauf an E-Mail senden

WhatsApp Chatverlauf an E-Mail senden

WhatsApp ist ein Nachrichtendienst, der von zahlreichen Handynutzern in vielen Altersklassen verwendet wird. Er ist die Alternative zur gewöhnlichen SMS, die pro Nachricht einige Cent kostet, wenn keine SMS-Flatrate verwendet wird. In der heutigen Zeit besitzen die meisten Handynutzer jedoch eine Internetflatrate, sodass der Transfer von Nachrichten ohne zusätzliche Kosten über Whatsapp abgewickelt werden kann. Auch Fotos, Audio-Dateien und Videos können über diesen Nachrichtendienst verschickt werden, was auf dem herkömmlichen Wege hohe zusätzliche Kosten verursachen würde. ...mehr

GMX Mail

GMX Mail gehört zu den bekanntesten deutschen E-Mail-Portalen. Der Anbieter besteht bereits seit vielen Jahren und bietet Nutzern mit den verschiedenen Kontotypen einen zugeschnitten Service. GMX Mail bietet seinen Kunden ein umfangreiches Angebot ein eigenes E-Mail Konto einzurichten. Es gibt die Möglichkeiten ein kostenloses Konto zu errichten, welches schon eine große Bandbreite an Funktionen bietet.