Google Drive

Google Drive-Anhänge in Gmail versenden

Google Drive-Anhänge in Gmail versenden

Was ist Google Drive?

Google bietet mehrere kostenlose Dienste, wie zum Beispiel Google-Drive, zur öffentlichen Nutzung an. Bei dem Cloud-Speicher hat der Nutzer die Möglichkeit Dateien online zu speichern und unter Umständen mit verschiedenen Personen, wie zum Beispiel seinen Freunden, zu teilen. Um diesen Service zu beanspruchen, muss man sich zuvor einen kostenlosen Google-Account erstellen. Daraufhin erhält der Nutzer 15 Gigabyte Speicherplatz. Reichen dem Nutzer die 15 Gigabyte nicht aus, dann hat er die Möglichkeit den Speicherplatz für 1,99 Euro oder 2,99 Euro monatlich auf 100 Gigabyte oder auf 200 Gigabyte zu erhöhen. Hat man sich ein Account erstellt, dann kann man von jedem Gerät aus, auf dem Google Drive installiert ist, auf seine Dateien zugreifen. ...mehr about Google Drive-Anhänge in Gmail versenden

Microsoft Outlook: Plugin für Google Drive wird ersetzt

Microsoft Outlook: Plugin für Google Drive wird ersetzt

Wie man die Neuerung Drive File Stream nutzen kann

Google Drive Plugin Nutzer sollten sich den 26. Juni 2019 schon jetzt vormerken. Ab diesem Datum ist nämlich für G Suite dieses Plugin nicht mehr verfügbar, es wird in Zukunft der Drive File Stream zum Einsatz kommen. Ob Privatnutzer von dieser Änderung auch betroffen sein werden ist noch nicht klar ersichtlich. Jedenfalls werden diese schon jetzt darüber informiert, dass das Google Drive Plugin bald nicht mehr nötig sein wird. In Zukunft soll dies ganz einfach über den Windows Explorer funktionieren. ...mehr about Microsoft Outlook: Plugin für Google Drive wird ersetzt

Dropbox, Google Drive und Tumblr in Yahoo-Mail-App integriert

Dropbox und Google Drive in Yahoo-Mail-App integriert

Die Yahoo-Mail-App für Android und iOS hat neue Funktionen dazu bekommen. Seit Neuestem können Nutzer aus der Anwendung heraus die Cloud-Dienste Dropbox und Google Drive nutzen. Auch das Einbinden von GIF-Dateien aus Tumblr haben die Entwickler möglich gemacht. Die Anpassungen sind sowohl für Android als auch für iOS verfügbar.

Mit dem Hinzufügen und Verwalten von Anhängen dieser Dienste sind Nutzer leichter und schneller in der Lage, Dokumente, Bilder und GIFs zu versenden. Da Yahoo Mail es schon seit Ende letzten Jahres möglich gemacht hat, auch Hotmail, AOL und Gmail-Konten zu verwalten, können die neuen Cloud-Dienste von all diesen Plattformen versandt werden, die mit der Yahoo-Mail-App verknüpft sind. ...mehr about Dropbox, Google Drive und Tumblr in Yahoo-Mail-App integriert

Update ermöglicht bessere Organisation bei Google Drive

Update ermöglicht bessere Organisation bei Google Drive

Google verkündete kürzlich die frohe Botschaft, dass sein Cloudspeicher Google Drive ein kleines, aber wichtiges Update erhalten wird. Das Update sei für die Webversion von Google Drive gedacht. Mit dem Update soll nun endlich eine bessere Organisation von Dateien und Ordnern innerhalb des Speichers möglich sein.

Die Suchergebnisse werden nun dank des Updates in verschiedenen Ansichten angezeigt. Die neusten Dateien sowie jene Dateien, welche mit einem Stern versehen wurden, besitzen zudem zwei neue Optionen. Welche Option funktioniert, bestimmt der jeweilige Dateistatus. ...mehr about Update ermöglicht bessere Organisation bei Google Drive

Verbesserungen bei Google Drive

Google Drive verbessert das Teilen von Daten

Veränderungen bei der Cloud Plattform Google Drive verbessern das Teilen von Daten für Android und IOS. Statt E-Mail Benachrichtigungen sendet Google Drive nun direkt eine Nachricht auf Smartphone oder Tablet, wenn jemand Inhalte aus der Cloud geteilt hat. Dies gilt für das Teilen einzelner Dateien ebenso wie für das Freigeben ganzer Ordner. Der Nutzer muss nur kurz auf die Nachricht tippen, um den Inhalt anzuschauen.

Bisher wurden Inhalte Links teilen, wobei eine Freigabe nötig war, damit der Adressat auf die geteilten Dateien zugreifen konnte. Bei der neuen Version kann der Zugriff seitens des Drive Nutzers mit einem Fingertipp angefordert werden. Der Nutzer, dessen Inhalte geteilt werden sollen, erhält sofort eine Benachrichtigung aufs Smartphone oder Tablet und kann dann dem Zugriff zustimmen oder ihn ablehnen. ...mehr about Verbesserungen bei Google Drive

Google Drive Plug-in für Microsoft Office veröffentlicht

Google Drive Plug-in für Microsoft Office

Ab sofort besteht die Möglichkeit, Google Drive in Microsoft Office zu integrieren. Der Online Riese Google hat kürzlich ein Plug-In freigegeben, das es dem Nutzer künftig ermöglichen soll, seine erstellten Excel-, Word-, oder Powerpoint-Dokumente direkt über das Microsoft-Programm an den Online Speicher zu senden und dort jederzeit wieder aufzurufen und zu bearbeiten.

Für mehr Sicherheit und Komfort im Netz

Dieser neue Service sei laut Google vor allem für die Mitglieder von Projektgruppen und für Anwender, die ihre Microsoft Office-Dateien wie Powerpoint-Präsentationen sowie Word- und Excel-Dokumente geräteübergreifend abrufen, von großem Vorteil. Sie können wie gewohnt mit den vertrauten Anwendungen von Microsoft Office arbeiten und sich zugleich die hohen Sicherheitsstandarts und den ausgezeichneten Komfort von Google Drive zunutze machen. ...mehr about Google Drive Plug-in für Microsoft Office veröffentlicht